Panel öffnen/schließen

Offener Ganztagsbereich an der Gemeinschaftsschule am Brutkamp

Das Ziel der offenen Ganztagsschule der Gemeinschaftsschule Albersdorf ist es nicht, die Schüler am Nachmittag unterzubringen, sondern einen Rhythmus in den Tagesablauf zu bringen.

Das Wechseln von der Anspannung zur Entspannung erhöht den Leistungsprozess. Die Schüler sollen die Schule als einen Lebensort erleben, an dem sie sich wohlfühlen und unterschiedlichen Bedürfnissen nachgehen können. Wir bieten eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Um den Leistungserhalt bei den Schülern am Nachmittag beizubehalten, wird ein gemeinsames Essen angeboten. Durch das gemeinsame Mittagessen wird die soziale Gemeinschaft gefördert und es werden Regeln des Miteinander eingehalten.

Ablauf:

  • gemeinsames Mittagessen (wird täglich frisch zubereitet) ab 12:15 Uhr
  • Hausaufgabenbetreuung 12:30 - 14:00 Uhr u. Lernförderung
  • AGs 14:00-15:30 Uhr

Kernzeitbetreuung

Die Kernzeitbetreuung an der Gemeinschaftsschule ist ein bedarfsorientiertes und freiwilliges Betreuungsangebot des Schulverbandes, welches außerhalb der Unterrichtszeit - also nach dem stundenplanmäßigen Unterricht stattfindet.

Die Kernzeitbetreuung wird an Schultagen im Regelfall von Montag bis Freitag von 10:45 Uhr bis 15:30 Uhr durchgeführt. Jeder kann das Angebot annehmen, man muss kein Schüler an der Schule sein.

Nähere Informationen zu den Entgelten und der Anmeldung sind im Offenen Ganztagsbereich bei Herrn Martin Voß erhältlich.

Offener Ganztagsbereich in der Gemeinschaftsschule Albersdorf

Martin Voß
04835/977416
Website besuchen