Steinzeitpark Dithmarschen

Der Steinzeitpark Dithmarschen ist ein archäologisches Open-Air-Museum mit einem Freigelände, das rund 40 Hektar groß ist. Besucher erhalten Informationen darüber, wie die Menschen in Norddeutschland vor 5.000 Jahren in der Jungsteinzeit gelebt haben.

Das Steinzeitdorf macht längst vergangene Geschichte wieder lebendig. Das Besondere: Hier gibt es nicht nur Originalfunde zu sehen, sondern auch liebevoll erstellte und originalgetreue Nachbauten. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche archäologische Attraktionen, einen Naturspielplatz und den Steinzeitwald, der sich ideal für Spaziergänge eignet. Hinzu kommt ein Rundwanderweg, der durch verschiedene Epochen führt

Hier werden alle Altersklassen angesprochen: von den ganz Kleinen zu den Großen. Lernen Sie den Steinzeitpark kennen!

Preise

Erwachsener: 7,00 €

Familie (Eltern inkl. Kinder): 16,50 €

Ermäßigt (Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren, Schüler, Auszubildende, freiwillige Dienstleistende, Studenten und Menschen mit Handicap): 3,00 €

Öffnungszeiten

Der Steinzeitpark hat von April bis Ende Oktober immer von Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Hunde dürfen selbstverständlich mitgenommen werden.

Steinzeitpark Dithmarschen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.